AGB

#MITGLIEDSCHAFTS- UND TRAININGSBEGINN

Das Mitglied bzw. der benannte Nutzen ist zur Nutzung der Leistung der StudioPlus GmbH in dem vereinbarten Umfang ab vereinbarten Trainingsbeginn berechtigt. Der Mitgliedschaftsbeginn ist wahlweise zum 1. oder zum 15. des Monats gültig. 

Liegt der Trainingsbeginn vor dem Mitgliedschaftsbeginn wird die Anzahl der Tage vom Trainingsbeginn bis zum Mitgliedschaftsbeginn anteilig berechnet. 

Veränderungen der jeweiligen gesetzlichen MwSt. führen ab deren Geltung zur entsprechenden Anpassung der Mitgliedschaftsbeiträge und Kosten. 

#SEPA / ZAHLWEISE

Der Mitgliedschaftsbeitrag wird per SEPA Lastschriftmandat eingezogen. Dasselbe gilt für sonstige Entgelte für Zusatzleistungen, die das Mitglied in Anspruch nimmt. 

Der Mitgliedschaftsbeitrag wird wahlweise zum 1. oder 15. des Monats per SEPA Lastschrift vom angebenden Konto abgebucht. 

Kommt das Mitglied mit zwei aufeinanderfolgenden Mitgliedsbeiträgen in Verzug, ist die Nutzung des Studios untersagt und die Gesamtmigliedschaft bis zum nächsten ordentlichen Kündigungstermin wird sofort zur Zahlung fällig. Die anfallenden Bank- und Mahngebühren gehen zu Lasten des Mitglieds. 

 

#LAUFZEITVERTRÄGE / KÜNDIGUNG

 

Diese Mitgliedschaftsverträge werden für bestimmte Grundlaufzeiten geschlossen. Wird ein solcher Laufzeitvertrag nicht mit der Frist von einem Monat zum Ende der vereinbarten Grundlaufzeit schriftlich gekündigt, so verlängert er sich nach Ablauf dieser Grundlaufzeit fortlaufend um einen Monat. 

 

In diesem Fall wird der entsprechende Beitrag einer einmonatigen Mitgliedschaft berechnet, bis eine neue Vereinbarung mit der StudioPlus GmbH getroffen wird.  

#HAFTUNG

Das Studio haftet nicht für vom Mitglied ausschließlich selbst verschuldete Unfälle. 

#HAUSHALTSORDNUNG

Das Mitglied bzw. der Nutzer verpflichtet sich, die Hausordnung zu beachten und die Anweisungen des Personals zu befolgen. Vertragsergänzungen und Vertragsänderungen gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Änderungen der Öffnungszeiten bleiben uns vorbehalten. 

#DATENSCHUTZ

Die StudioPlus GmbH erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten ausschließlich zu eigenen Zwecken im Rahmen der Vertragsabwicklung. Die StudioPlus GmbH speichert hierzu neben vorstehenden Vertragsangaben Daten über die Nutzung ihrer Einrichtungen. Zugang zu den gespeicherten Daten haben die StudioPlus GmbH, mit ihr Verbundene sowie derVetragsdurchführung beauftragte Unternehmen. Eine hierüber hinausgehende Übermittlung an Dritte findet nicht statt.